Sofortkontakt: 0391 6239003 info@immodrom.de

das Haupthaus

stilvoll, geräumig, groß... mit vielen Möglichkeiten

Das Haupthaus

Bei dem angebotenen Bauernhof handelt es sich um einen in sich geschlossenen Resthof. Das Haupthaus wurde im Jahre 1844 erbaut. Der Hof wurde durch die heutigen Besitzer in den Jahren nach der Wende aufwendig und professionell saniert. Im Rahmen des Dorferneuerungsprogrammes wurde der Hof als beispielgebend für eine gelungene Erhaltung und Sanierung historischer Bausubstanz genannt.

Das Objekt befindet sich in einem sehr gut erhaltenen Zustand und wäre nach einer individuellen Renovierung (Farbgebung) sofort beziehbar.

Der Resthof besteht aus drei Gebäuden wobei Haupthaus und Seitenflügel eine bauliche Einheit bilden und durch Flure miteinander verbunden sind. Die Wärmeversorgung aller drei Objekte erfolgt mittels einer gemeinsamen Ölheizung.

Im repräsentativ und dem ursprünglichen Charakter entsprechend ausgebauten Haupthaus befinden sich derzeit sechs Zimmer auf zwei Wohnetagen. Ein weiteres ausgebautes Zimmer befindet sich im Dachgeschoss und ist ebenso wie der große Dachboden über eine vollwertige Treppe im Seitenhaus erreichbar.

Im Erdgeschoss des Haupthauses befinden sich ein ca. 9 m² großer Windfang von welchem aus Sie das repräsentative und beeindruckende Entrée betreten. Sie erwartet ein großer nach oben geöffneter Raum mit einer breiten massiven Treppe ins Obergeschoss. Der erste Eindruck ist schon beeindruckend und wird nicht unwesentlich von den warmen Holztönen geprägt.
Passend zur Geschichte des Anwesens wurde viel mit Holz gearbeitet. So dominieren beispielsweise individuell entworfene Parkettböden, maßgefertigte Paneele, Deckenverkleidungen und Einbauschränke den Charakter des Objektes. Anders als bei „normalen“ Sanierungen wurden zum Beispiel Fußbodenheizungen und elektrische Jalousien und teilweise Sicherheitsverglasung verbaut. Das stilvolle Wohnzimmer wird durch große Terrassentüren und entsprechende Fenster sehr gut mit Tageslicht versorgt. Das stilprägende Element ist hier sicher der Mamorkamin, welcher nicht nur ein Designobjekt ist, sondern auch regelmäßig und ausgiebig genutzt wird. Die Küche ist ausreichend groß und mit einer komplett ausgestatteten Echtholzküche versehen. Der Wohnflur dient als großzügiger Essbereich. Das Erdgeschoss ist teilunterkellert. Entsprechend dem Baujahr finden Sie hier einen alten Gewölbekeller. Weinliebhaber wird es freuen.

Über die Treppe erreichen Sie das Obergeschoss. Wie in Bauernhäusern üblich ist die Raumhöhe in dieser Etage den damaligen Lebensumständen angepasst. Die Raumhöhe im Obergeschoss des Haupthauses und des Seitenhauses beträgt demzufolge ca. 2 m. Im Obergeschoss finden Sie eine große offene Galerie mit einer offenen Bibliothek (kann bei Bedarf wieder geschlossen werden)
Von der Galerie aus haben Sie Zugang zu zwei kleinen Zimmern, zu einem Schlafzimmer mit passgenauen und individuell angefertigten Einbaumöbeln, sowie zum Bad.

Das sehr große Bad mit Badewanne, Dusche und Bidet erreichen Sie sowohl über die Galerie als auch über das Schlafzimmer. Weitere Informationen zur Raumaufteilung entnehmen Sie bitte den Grundrissen.

Bauernhof kaufen in Gutenswegen, Immodrom, Immobilienmakler

das Haus
Bauernhof kaufen in Gutenswegen, Immodrom, Immobilienmakler

„Altenteil“ und Seitenhaus
Bauernhof kaufen in Gutenswegen, Immodrom, Immobilienmakler

das Grundstück
Bauernhof kaufen in Gutenswegen, Immodrom, Immobilienmakler

Energiebedarfsausweis vom 02.08.16 /
gültig bis 01.08.26

Energiebedarf: 210,8 kWH/(m²*a)
Primärenergiebedarf: 234,2 kWH/(m²*a)

Ausweis liegt bei Besichtigung vor!

weitere Objekte

Logo Immodrom

  Sie möchten auch verkaufen?  

Sie möchten Verkaufen?

Eine gute Präsentation bringt einen guten Kaufpreis.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich und wir besprechen, wie ich Ihnen helfen kann.

Schreiben Sie einfach eine kurze email an info@immodrom.de

Natürlich können Sie mich auch gern anrufen : 0177/6239003.
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://immodrom.de/datenschutzerklaerung/

Ich freue mich auf Ihre KontaktaufnahmeBernd Wieduwilt